W��������������������������������rtersee Logo

Markenporträt AIGNER Eyewear

Auflehnung gegen bestehende Konventionen, Aufbruchsstimmung und Weiterentwicklung: Der Leitgedanke der künstlerischen und literarischen Bewegung ‚Dadaismus‘ des 20. Jahrhunderts hat die AIGNER Kollektion Frühjahr/Sommer 2019 maßgeblich inspiriert. Neben dem Umdenken von Gewohntem und dem Brechen mit alten Denkweisen steht der Ausdruck der eigenen Individualität im Fokus.

Herausgekommen ist eine energiegeladene Kollektion, die zum Querdenken anregt: Cleane Designs stehen einem kreativen Mix and Match gegenüber, unerwartete Details finden sich auf klaren Formen wieder. Raffinierte Accessoires kreieren durch ihre Gegensätze eine interessante Spannung. Interessante Gegensätzlichkeit par excellence vereint.

Sonnenbrillen dienen schon lange nicht mehr ausschließlich dem Schutz vor der Sonne, sondern sind mittlerweile saisonunabhängig absolute Statement-Pieces. Im Frühjahr/Sommer 2019 tragen wir von den 1960er inspirierte Oversized-Modelle mit lässigem Logo-Statement auf den Metallbügeln. Von der „Fiorentina“ Serie inspiriert sind die modisch-femininen Sonnenbrillen so die perfekte Ergänzung zur Taschenkollektion und begeistern mit einer in Stufen abgesetzte, farbig hervorgehobene Metallfront.  Mit zwei Modellen greift AIGNER die Trendthemen 2019 „Cateye“ und „Oversized Rounded“ gekonnt auf und begeistert durch eine progressive Formgebung und Farbkombinationen. Ein  extravaganter Look ist so garantiert. Elegante Klassiker bestechen durch ihre Lederbügel mit Rundprofil und greifen Trendfarben bei den Gläsern auf. Extravagant und feminin – diese Attribute beschreiben die neuen Korrektionsbrillen am treffendsten. Die Zweifarbigkeit in AIGNER-typischen Farben unterstreicht gekonnt die modischen Formen.

AIGNER – Luxuslabel für höchste Ansprüche

Einmalige Handwerkskunst, höchste Qualität gepaart mit Tradition und Perfektion bis ins Detail, mit diesen besonderen Eigenschaften präsentieren sich die Produkte der Premiummarke Aigner. Mit den drei Produktbereichen Leder, Accessoires und Fashion spielt die deutsche Marke in der Königsklasse und ist regelmäßig auf den Modemessen in Mailand präsent. Erkennungszeichen der weltweit bekannten Marke ist das charakteristische Aigner „A“, ein kleines Hufeisen, welches seinen Besitzer als Kenner von Stil ausweist. Bis das Münchner Unternehmen als Hersteller von exklusiven Lederwaren wie Handtaschen, Gürteln, Gepäck und Accessoires für Damen und Herren diesen Rang erreichte, hatte der Gründer Etienne Aigner einige Hürden zu meistern. Zunächst gestaltete dieser ausschließlich ein paar Taschenkollektionen für mehrere Pariser Haute-Couture-Häuser. Unter anderem entwarf der Designer erste Stücke für Christian Dior und Hermès. Schließlich folgte 1950 und 1965 die Gründung eines eigenen Unternehmens in New York und München. Zeitgleich stieg Heiner Rankl als Geschäftsmann mit ein und die Marke positionierte sich auf dem Markt als fester Anbieter von Luxusartikeln. Gegenwärtig steht das Label Aigner nach wie vor für Souveränität, Sicherheit und Vertrauen sowie einen gleichbleibend zeitlosen und immer gültigen Stil. So begeistern die unverwechselbaren Accessoires vor allem moderne Menschen, die Innovationen leben und Tradition zu schätzen wissen.

 

Wagner + Kühner

Seit 2016 ist Wagner + Kühner aus Bad Kreuznach Lizenznehmer für die Sonnen- und Korrektionsbrillen von AIGNER. Mit der Kooperation der beiden traditionsreichen deutschen Unternehmen setzt Etienne AIGNER AG Vorstand Sibylle Schön die professionelle Weiterentwicklung des Lizenzgeschäfts fort und legt weiterhin viel Wert auf zeitloses Design, beste Qualität und handwerkliche Perfektion. Erhältlich sind die Brillenkollektionen in AIGNER-Shops, online sowie im Optikfachhandel. 1945 in Bad Kreuznach gegründet, gehört die Wagner + Kühner GmbH seit vielen Jahren zu den größten Anbietern von Korrektionsfassungen und Sonnenbrillen in Deutschland.

Die Preise der jeweiligen Brillen finden Sie in der Fotokennzeichnung.

Fotonachweis: Aigner

Laden Sie sich die Freisteller der gesamten Kollektion FS 2019 hier herunter: https://my.hidrive.com/share/pepgr1ea39

 

 

Bitte beachten Sie, dass die Farben des Vorschaubildes aufgrund der Darstellung am Bildschirm zum Teil nicht den Originalfarben entsprechen. Sobald Sie das jeweilige Bild anklicken und herunterladen, erhalten Sie das druckfähige Foto mit korrekter Farbdarstellung.

 

Presseanfragen/Bildmaterial:

WörterSee Public Relations
Petra Koslowski
Friedrich-Verleger-Straße 14
33602 Bielefeld
kos@woerter-see.de
Telefon: +49 (0)521 329 757 17
Telefax: +49 (0)521 329 757 19
www.woerter-see.de

Logos/Allgemeine Fotos (Download druckfähig)